Wer wir sind

Ulv Philipper 

Seit Beginn der 90er Jahre  arbeite ich mit Hundehaltern. Kontinuierlich habe ich meine Schulung durch Hinterfragen von Mängeln der konventionellen Betrachtung weiterentwickelt, verändert und modifiziert und den Bedürfnissen von Mensch und Hund nach Beziehung und Sicherheit angepasst.

 

So wie sich unsere Gesellschaft verändert hat, hat sich auch das Leben mit dem Hund verändert. Eines meiner Kernthemen ist, neben der Alltagssicherheit, die angeblich nicht mögliche Vergleichbarkeit von Menschen und Hunden. 

 

Hierarchisches Denken ist Verursacher vieler Missverständnisse auch zwischen Hund und Mensch.

 

Dass das Argument "Tier" kein Kriterium der Unterscheidung sondern eher der Gleichheit darstellt, hat mich dazu bewogen, ausschließlich mit Hilfe sogenannter "Ist-Zustände" (unstrittige Fakten) das Thema Hund neu zu beleuchten. 


Maren Philipper 

Ich bin für den organisatorischen Teil der Termingestaltung für Ihre Einzelstunden, Seminare und Vorträge zuständig und helfe Ihnen weiter, wenn Fragen zu der Umsetzung der Unterrichtsinhalte in Ihrem Alltag entstehen.

 


Diana Ersepke

Neben meiner Arbeit als praktizierende Tierärztin übernehme ich einen Teil des Unterrichtes für unsere Kunden aus dem Rhein-Main-Gebiet. Mein Standort ist in Alzey-Worms.